Sojaverarbeitungsanlage

Eine immer größere Bedeutung, zur Deckung des Eiweißbedarfs im mitteleuropäischen Raum, erlangt der Anbau und die Verarbeitung von Soja. Die Anlage produziert auf natürlichem Wege, d.h. ohne den Einsatz von Hexan hochwertigen Sojapresskuchen für die Tierfütterung. Dabei ist es uns wichtig die für die Fütterung ausschlaggebenden Inhaltsstoffe wie Eiweiße und Vitamine weitestgehend zu erhalten.

Funktionsbeschreibung

Wenn die Priorität auf einen niedrigen Restfettgehalt im Presskuchen gelegt wird, dann empfehlen wir eine zweistufige Pressung mit der Florapower Vorpresse und der Florapower Universalpresse. Der Presskuchen wird über eine Aspiration gekühlt, getrocknet und anschließend auf Wunschgröße zerkleinert. Das Öl wird über das Florapower Filtersystem kontinuierlich gereinigt und der anfallende Filterkuchen wieder dem Pressvorgang zugeführt.

Der gesamte Prozess wird durch die Florapower Steuerung vollautomatisch überwacht und geregelt. 

Referenzprojekte

Fa. Vitakorn Biofuttermittel GmbH, Pöttelsdorf bei Wien

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Rechnen Sie Ihr Projekt mit dem Florapower Mengenbilanz Beispielrechner durch. In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie den Pressvorgang und die Filterung im Vergleich zu einer konventionellen Ölmühle.

Florapower Mengenbilanz Soja Beispielkalkulation

Folgen Sie uns!

nach oben

Navigation

Ölpresse, Pflanzenölpresse, Pflanzenölpressen, Schneckenpressen, Expeller, Warmpresse, Ölpressen, Ölmühle, oelpresse, Saatgutvorwärmung, Rapsölpresse, Kaltölpresse, Kaltpressung, Warmölpresse, Warmpressung, Sonnenblumenölpresse, ölsaatenspezifische Komplettlösung, Anlage Ölpressen, Kaltpressverfahren, Saatgutvorwärmung, Saat erhitzen, Samen vorheizen, Druckblattfilter, Anlagensteuerung, Ölproduktion,  Ölpresse Augsburg, Ölpresse Deutschland

Kontaktdaten

Florapower
GmbH & Co. KG

+49 821 / 8 99 49 88 40
info@florapower.de

Anfahrt