Ölfiltration

Ziel der Filtration ist das Entfernen der bei der Pressung von Rohstoffen mit extrahierten Trübungs- und Feststoffen aus dem Truböl. Diese sind hauptsächlich feine Feststoffpartikel der Saat/ des Rohstoffs, die durch die Seiherstäbe der Schneckenpresse durchgedrückt wurden. Doch auch Glyceride, Wachse, sowie Schleimstoffe finden sich im Öl und können durch den Filtrationsprozess entfernt werden.

Je nach Anwendungsfall und gewünschten Produkteigenschaften kommen in einer Ölmühle verschiedene Filtrationsverfahren zum Einsatz:

  • Manuelle Sedimentationsfiltration
  • Überwiegend diskontinuierliche Kuchenfiltration mit Kammerfilterpressen, Cricketfiltern und Druckblattfiltern
  • Kontinuierliche Filtration mittels Zentrifugalkräfte mit Hilfe von Zentrifugen, Dekantern und Separatoren

Welche Technologie für Sie am besten geeignet ist, erörtern wir gerne zusammen anhand Ihres Projektes. Kontaktieren Sie uns.

Unsere Kammerfilterpresse / Filterpresse / Membranfilterpresse

Unsere Druckblattfilter und Kricketfilter

Unsere Prozess-Sicherheitsfilter